Objektbeschreibung

Die Wohneinheit befindet sich im 3. Stock der geschichtsträchtigen Liegenschaft und wurde 2011 generalsaniert. Das betreffende Wohnhaus ist für das charakteristische Stadtbild von Salzburg von großer Bedeutung, zudem steht das Objekt unter Denkmalschutz und ist von kunsthistorischer Wichtigkeit.

Die Liegenschaft wurde mit besten Materialien ausgestattet. Es befinden sich noch die Original-Holz-Tram-Decken in der Wohnung, die alten Fenster wurden durch neue Salzburger Kastenstockfenster getauscht, einige historische Fenster wurden erhalten und saniert.

Die Wohnung selbst ist sehr hell und freundlich, zudem sind die Raumhöhen geringer als sonst was den Charme der Wohnung erheblich beeinflusst. Die Wohnung besitzt eine bergseitige Terrasse was die Wohnung natürlich noch attraktiver macht!

 

Zum Raumprogramm:

 

- Eingangsbereich mit Garderobe

- großzügiger Wohnraum mit Küche und Essbereich

- Schlafraum mit direkter Anbindung an das Badezimmer (Waschtisch, Toilette, Dusche)

- Gäste-Toilette

- Abstellraum

- Loggia bergseitig

- Terrasse bergseitig

 

Zur Ausstattung:

 

- Wohnungseingangstür: Doppelfalztüre mit Einbruchssicherungsbeschlag

- Innentüren: aus Holz mit Messing beschlagen

- Bodenbeläge: Bad/WC/Diele: Naturstein

- Wohnraum/Essbereich/Schlafraum: Holzdielen

- Wand/Deckenbeläge: mit Kalkfarbe gestrichen

- Bad / WC: Fliesen

- Einbauküche: lt. Küchenplanung

- Beleuchtung: in Bad, Toilette, Stiegen vorhanden

- Telefon/EDV: Telefonanschluss vorhanden, Kat6-Verkabelung

- TV-Anschluss: in allen Wohnräumen vorhanden

- Gegensprechanlage

- Alarmanlage: außen Bewegungsmelder, Codetastatur bei der Zugangstür

- Gaszentralheizung: mit eigenem Zähler, Fußbodenheizung, Heizkörper im Bad, Einzelraumregelung

- Einrichtungsgegenstände: 1A-Qualität, Farbe weiß

- Waschmaschinenanschluss

Immobilie anfragen

Lage

Die Steingasse (vor 1888: Innere Steingasse) in Salzburg auf der Neustadtseite verbindet das Platzl nahe der Staatsbrücke auf der Südseite des Kapuzinerbergs, früher Imberg genannt, mit der Arenbergstraße (vor 1888: Äußere Steingasse) in Richtung Süden. Dort befindet sich auch das bekannte Schloss Arenberg (vor 1861: Schloss Bürglstein). Joseph Mohr der Autor des Liedes "Stille Nacht" wurde im Haus Steingasse 31 geboren und wuchs hier auf.

Ausstattung / Merkmale

Videos

Immobilie anfragen