Objektbeschreibung

Zur Vermietung gelangt 1 TG-Stellplatz in einer modernen und abgesperrten Anlage in der nähe vom Finanzamt und dem Volksgartenbad. 

Hinweis gemäß Energieausweisvorlagegesetz: Ein Energieausweis wurde vom Eigentümer bzw. Verkäufer, nach unserer Aufklärung über die ab 1.12.2012 geltende generelle Vorlagepflicht, sowie Aufforderung zu seiner Erstellung noch nicht vorgelegt. Daher gilt zumindest eine dem Alter und der Art des Gebäudes entsprechende Gesamtenergieeffizienz als vereinbart. Wir übernehmen keinerlei Gewähr oder Haftung für die tatsächliche Energieeffizienz der angebotenen Immobilie.

Immobilie anfragen

Lage

Aigen liegt am Südostrand der Stadt Salzburg und gilt als einer der teuersten Wohnbezirke der Landeshauptstadt. Nördlich von Aigen liegt der Stadtteil Parsch, wobei die Nesselthalergasse und der Grünraum um das alte Bauerngehöft Jägergut und die Fischbachvilla westlich der Bahnlinie die Grenze zu Parsch bilden, und östlich derselben der Preuschenpark um den Abfalterhof und die Maria-Cebotari-Straße. Im Westen bildet die Salzach, im Osten der Gaisberg eine natürliche Grenze. Aigen hat rund 10.000 Bewohner. Unter anderen leben im Nobelviertel Prominente wie die Familien Porsche und Piech, Franz Beckenbauer, DJ Ötzi, Renate Thyssen-Henne und viele mehr. Die Aigner Straße bildet neben der Alpenstraße die wichtigste Verbindung in den südlich gelegenen Tennengau. Für Fußgänger und Radfahrer führt entlang der Salzach der Ignaz-Rieder-Kai in seiner Verlängerung bis nach Elsbethen.

Ausstattung / Merkmale

Videos

Immobilie anfragen