Objektbeschreibung

Diese Doppelhaushälfte steht in Salzburg-Leopoldskron zur Vermietung an. Wer die Gemütlichkeit sucht wird schnell begeistert sein.

Das Haus verfügt nicht nur über viel Platz, sondern auch über reichlich „Wohnfühlatmosphäre“. Gebaut wurde es in einem verkehrsberuhigten Seitenarm der Moosstrasse und  zwar im unteren Drittel zur Stadt. Das angrenzende Naturschutzgebiet ist zum Greifen nah. Das Haus samt großem Garten befindet sich in einem sehr guten und äußerst gepflegten Zustand und bietet viel Platz um sich wohl zu fühlen. Im Dachgeschoß befindet sich eine kleine Einliegerwohnung samt Küche und eigenem Bad/WC, so dass dort bequem eine Haushaltshilfe, Au Pair-Mädchen untergebracht werden kann.   

Aber auch die Infrastruktur kommt nicht zu kurz: Bushaltestelle an der Moosstrasse, Volksschule in der Nähe, Kindergarten um die Ecke, Tankstelle, Billa, Apotheke, Ärzte etc. sind in wenigen Minuten erreichbar. Freizeit pur genießt man am nahe gelegenen Leopoldskroner Weiher, an der Glan, im Freibad Leopoldskron, an der Alm etc. Sportbegeisterten stehen auf jeden Fall viele Möglichkeiten zur Auswahl, Fahrradfreunde kommen durch die wunderbaren Radwege voll auf ihre Kosten.

Ein weiteres highlight ist die Nähe zur Salzburger Innenstadt, die man in ca. 15 Minuten zu Fuß oder natürlich mit dem Bus – stressfrei erreichen kann.

Sonstige Kosten: 

Heizung (Gas) inkl. Wartungskosten, Wasser, Strom, Tel. Internet etc. je nach Verbrauch -Direktverrechnung mit dem Lieferanten – z.B. Salzburg AG

Aussenreinigung:

Die regelmäßige Reinigung inkl. Winterdienst (Schneereinigung/Streuen von Split), des Vorplatzes/Hauseingang, Parkplatz/Carport und Aussenstiege Kellerabgang  ist vom Mieter selbst durchzuführen bzw. auf seine Kosten zu beauftragen.

Gartenpflege:

Diese wird durch den Eigentümer vorgenommen und dem Mieter für den Zeitraum März bis Oktober gegen einen Pauschalbetrag von monatlich € 95,-- verrechnet.  

Diese Dienstleistung umfasst folgende Arbeiten:

1 x jährlich Düngen / Schneiden der Hecken und Sträucher, weiters alle 2-3 Wochen Rasenmähen je nach Vegetation,2x Rasendüngung sowie Kompostierung /Entsorgung des  anfallenden 

Immobilie anfragen

Lage

Der Stadtteil Leopoldskron ist ein Teil der Stadt Salzburg, der seinen heutigen Namen nach dem unter Fürsterzbischof Leopold Anton Freiherr von Firmian erbauten Riedenburger Schloss Leopoldskron erhielt, da dieses Moor gemeinsam mit dem Schloss zum weitläufigen Grundbesitz der Dynastie der Freiherrn Firmian gehörte. Der Stadtteil Leopoldskroner Moos ist heute im Wesentlichen ein vier Kilometer langer und beiderseits der Straße je 80 Meter breiter Baulandstreifen rechts und links der Moosstraße, der aus einer spätbarocken Moorhufensiedlung hervorgegangen ist. Im Süden reicht dieser Baulandstreifen bis an die Tauernautobahn und damit an die heutige Stadtgrenze. Im Norden grenzt Leopoldskroner Moos an Riedenburg. Der Stadtteil ist beiderseitig von den erhaltenen weiträumigen Mooswiesen des Leopoldskroner Moores umgeben, deren Moorcharakter aber durch Austrocknung immer mehr verschwindet.

Ausstattung / Merkmale

  • Bodenbelag : Parkett
  • Stellplatz : Freiplatz
  • Freiplatz : Ja
  • Heizungsart : Zentral
  • Befeuerung : Gas
  • Kabel / Sat / TV : Ja
  • Badezimmer mit Fenster : Ja

Videos

Virtueller Rundgang - Große Doppelhaushälfte mit Carport Miete Leopoldskron Salzburg

Dokumente

Virtueller Rundgang

Immobilie anfragen